Altersvorsorge

Lieber Vor- als Nachsorge

„Was ist eigentlich unter demographischem Wandel zu verstehen?“

„Wieso muss ich eigentlich privat vorsorgen, ich habe doch die gesetzliche Rente?“

„Macht die Riesterrente Sinn?“

„Warum soll ich privat vorsorgen, wenn mir der Staat später sowieso die Hälfte wegnimmt?“

„Wie viel soll ich auf die Seite legen, wenn ich eine vernünftige Rente haben will?“

„Ich bin selbständig. Worauf muss ich bei meiner Altersvorsorge achten?“

Sicherlich haben Sie sich mindestens eine dieser Fragen gestellt.

Dazu sagen wir in Klugscheißer-Manier: Es kommt darauf an!

  • Wie sieht Ihre Familiensituation aus? Verheiratet? Ledig?
  • Haben Sie ein Kinder?
  • Wie ist Ihre steuerliche Situation?
  • Möchten Sie Ihren Lebensstandard im Alter halten?
  • Welchen Beruf üben Sie aus?
  • Sind Sie angestellt oder selbständig?
  • und noch vieles mehr

Jeder Mensch ist einzigartig. Jeder Mensch benötigt eine individuelle, auf ihn/sie zugeschnittene Beratung. Kontaktieren Sie uns! In einem ersten Gespräch gehen wir gemeinsam diesen Fragen nach und klären alles, was Ihnen Bauchschmerzen bereitet.